Teenager-Sprechstunde

Warum überhaupt eine Teenager Sprechstunde?

 

Damit Du die Möglichkeit hast, Fragen zu stellen, die Du Dich sonst vielleicht nicht traust zu stellen. Vielleicht hast Du Fragen zum Thema Sex oder meinst, dass bei Dir irgendetwas anders ist als bei Deinen Freundinnen. Vielleicht kommst Du aber auch nicht mit deiner Monatsblutung zurecht oder…

 

Die meisten Mädchen kommen natürlich, weil sie Fragen zum Thema Verhütung haben. Es gibt viele verschiedene Arten sich vor einer ungewollten Schwangerschaft zu schützen. Welche die am besten zu Dir passende Verhütung ist, wollen wir in der Sprechstunde herausfinden.

 

Neben dem Schutz vor ungewollter Schwangerschaft sollte man aber auch über Krankheiten, die sexuell übertragbar sind, Bescheid wissen. Darüber und wie man sich vor ihnen schützt, erfährst Du in der Teenanger- Sprechstunde.

Du kannst gerne in Begleitung einer Freundin, Deines Freundes oder Deiner Eltern kommen, aber auch alleine muss man vor dem ersten Frauenarztbesuch keine Angst haben. Beim ersten Termin wird ohnehin erstmal nur gesprochen.

 

Auf eine Untersuchung kann man meist verzichten – außer Du möchtest eine Untersuchung.

 

Bei der Terminvereinbarung bitten wir Dich, uns mitzuteilen, dass du zur

Teenager Sprechstunde einen Termin wünschst, um ausreichend Zeit einzuplanen.