Stoffwechseldiagnostik, Beratung und Therapie

Häufig verbirgt sich hinter Zyklusstörungen in Kombination mit vermehrter Behaarung oder Haarausfall eine charakteristische Hormonkonstellation mit erhöhten männlichen Hormonen.

Bei 70% der Patientinnen finden sich typisch veränderte Ovarien mit vielen kleinen Eibläschen, die man fälschlicherweise als Zysten bezeichnet, daher der Begriff PCO -polyzystische Ovarien. Häufig leiden die betroffenen Frauen unter unerfülltem Kinderwunsch.

 

Oft vergessen wird hierbei, dass zusätzliche Stoffwechselstörungen vorliegen können, die man unter dem Begriff „ metabolisches Syndrom“ zusammenfasst und deren negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Frau nachhaltig sind.

 

Typisch sind zum Beispiel:

Übergewicht

Zuckerverwertungsstörung (Insulinresistenz)

Blutfettwerterhöhung oder Verschiebung

Bluthochdruck

 

Als ausgebildeter Hormon- und Stoffwechseltherapeut führe ich nicht nur die Diagnostik durch, sondern begleite sie auch mit einer adäquaten Therapie.